Sowing instructions - Lawn clover

 

Aussaat-Anweisungen - Lawn Clover

Säen Sie Ihr eigenes Glück! Lawn Clovers sind kleinblättrige, trockentolerante Weißkleesorten. Mit Lawn Clovers sparen Sie Dünger, da Klee Stickstoff aus der Atmosphäre aufnimmt, ihn im Boden fixiert und für das Graswachstum zur Verfügung stellt. Auf diese Weise schaffen Sie einen autarken Rasen, der trockentolerant und dicht ist und das Unkrautrisiko verringert. Als Zusatznutzen wird Ihr Rasen weniger leiden und sich schneller von Schäden und Urinflecken von Haustieren erholen. Zu guter Letzt trägt Klee zur Steigerung der Biodiversität bei und ist damit eine nachhaltige Wahl! 

Aussaat-Anweisungen

Lawn clover icons-verpakking

Neusaat:

  1. Oberfläche ebnen, Steine und Unkraut entfernen und düngen. Die Bodentemperatur sollte mindestens 10 Grad betragen.
  2. Kreuzweise säen.
  3. Vorsichtig harken, um die Samen zu bedecken und die Oberfläche walzen, um einen guten Kontakt von Erde und Samen sicherzustellen. Achten Sie darauf, dass das Saatgut nicht tiefer als 0,5 cm ausgesät wird.
  4. Häufig bewässern, um Austrocknung zu verhindern.
  5. Den Rasen bei einer Grashöhe von 5 cm auf 3 cm zurückschneiden. Ein häufiger Schnitt ist notwendig, um ein feines und kleinblättriges Erscheinungsbild zu erhalten.

Nachsaat:

  1. Den Rasen mähen und den Rasenschnitt entfernen. Die Bodentemperatur sollte für die Nachsaat mindestens 10 Grad betragen.
  2. Kreuzweise säen.
  3. Den Rasen vorsichtig harken, um das Saatgut durch den vorhandenen Pflanzenbestand zu verteilen.
  4. Häufig bewässern, um Austrocknung zu verhindern.
  5. Den Rasen regelmäßig auf 3 cm zurückschneiden. Dadurch erhalten die neuen Pflanzen ausreichend Licht und Luft für eine erfolgreiche Etablierung. Ein häufiger Schnitt ist notwendig, um ein feines und kleinblättriges Erscheinungsbild zu erhalten.

Ein häufiger Schnitt ist notwendig, um Kleepflanzen mit einem feinen und kleinblättrigen Erscheinungsbild zu erhalten.

Keimung: 2 - 4 Wochen. Häufig mähen und ausreichend düngen und wässern.

Dosierung bei reinen Lawn Clovers-Feldern: 10 g/m2

Dosierung bei einer Mischung mit Grassamen: 50 g Lawn Clovers-Samen pro kg Grassamen

Nachsaat in einen bestehenden Rasen: 1,5 g/m2